Telefon

(0340) 2 60 90-0
Steuer-News

Erleichterung bei Sondervorauszahlung zur Umsatzsteuer

3. Februar 2021

Mit Schreiben vom 28.1.2021 hat das Niedersächsische Finanzministerium mitgeteilt, dass die in 2020  angewandte Corona-Maßnahme zur Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung auch für 2021 gilt. Demnach kann die Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung 2021 bei Antragstellung bis zum 31.3.2021 herabgesetzt werden, sofern eine unmittelbare und nicht unerhebliche wirtschaftliche negative Betroffenheit von der aktuellen Corona-Krise gegeben ist. Entsprechendes gilt für die Steueranmeldung der Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung 2021.

 

Stand: 03.02.2021

Mehr

Neuigkeiten

BMWi: Überbrückungshilfe III – Änderungen freigeschaltet

Seit dem 20.4.2021 kann über das elektronische Antragsportal die angepasste Überbrückungshilfe III als Neuantrag, der bereits den Eigenkapitalzuschuss enthält, gestellt werden. Noch nicht abgeschickte Anträge werden automatisch aktualisiert, wobei es derzeit noch zu...

Bundesregierung: 22-Punkte-Paket für Bürokratieerleichterungen

Das Bundeskabinett hat am 13.4.2020 ein umfangreiches Paket für Bürokratieerleichterungen beschlossen. Es enthält 22 konkrete Maßnahmen, um Unternehmen, staatliche Stellen und Bürgerinnen und Bürger von Bürokratie zu entlasten. U.a. sind folgende steuerlich relevante...