Telefon

(0340) 2 60 90-0
Allgemein

BMWi: Fristverlängerung für Anträge der Überbrückungshilfe II und der November- bzw. Dezemberhilfe

15. Januar 2021

Gute Nachrichten für betroffene Unternehmen und ihre Berater/innen: Die Antragsfrist für die Überbrückungshilfe II wird bis 31.03.2021 verlängert. Dafür hatte sich der Deutsche Steuerberaterverband stark gemacht. Die Frist für die November- und Dezemberhilfe wird bis 30.04.2021 verlängert.

 

Stand: 15.01.2021

Mehr

Neuigkeiten

Vereinbarte Maßnahmen des Koalitionsausschusses vom 3.2.2021

Mehrwertsteuersenkung Gastronomie Gastronomiebetriebe sind von der COVID19-Krise besonders betroffen und können durch die bestehenden Schließungen von der derzeitigen Mehrwertsteuersenkung nicht profitieren. Die Mehrwertsteuer für Speisen in der Gastronomie wird daher...

Erleichterung bei Sondervorauszahlung zur Umsatzsteuer

Mit Schreiben vom 28.1.2021 hat das Niedersächsische Finanzministerium mitgeteilt, dass die in 2020  angewandte Corona-Maßnahme zur Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung auch für 2021 gilt. Demnach kann die Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung 2021 bei Antragstellung bis zum...