Telefon

(0340) 2 60 90-0
Steuer-News

BMF: Geänderte Anforderungen bei innergemeinschaftlichen Lieferungen

15. Oktober 2020

Durch das Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (JStG 2019) wurden die materiell-rechtlichen Voraussetzungen für das Vorliegen einer innergemeinschaftlichen Lieferung sowie für deren Steuerfreiheit geändert. Daneben wurden in der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV) die bisherigen Regelungen für den Belegnachweis für die Steuerfreiheit um eine Gelangensvermutung ergänzt.

Mehr

Neuigkeiten

BMWi: Überbrückungshilfe III – Änderungen freigeschaltet

Seit dem 20.4.2021 kann über das elektronische Antragsportal die angepasste Überbrückungshilfe III als Neuantrag, der bereits den Eigenkapitalzuschuss enthält, gestellt werden. Noch nicht abgeschickte Anträge werden automatisch aktualisiert, wobei es derzeit noch zu...

Bundesregierung: 22-Punkte-Paket für Bürokratieerleichterungen

Das Bundeskabinett hat am 13.4.2020 ein umfangreiches Paket für Bürokratieerleichterungen beschlossen. Es enthält 22 konkrete Maßnahmen, um Unternehmen, staatliche Stellen und Bürgerinnen und Bürger von Bürokratie zu entlasten. U.a. sind folgende steuerlich relevante...